Netzwerk Poller Vereine
… ist seit 2010 aktiv!
 
 
 

November 2017

Donnerstag, 16. November 2017
10:00 Uhr im Bürgerzentrum Ahl-Poller-Schull

Netzwerkfrühstück
Den Tag mal anders beginnen, Jeder bringt mit, was ihm besonders gut schmeckt

Malu Jansen * 0221 830 25 90
Anneliese Robrecht * 0221 830 36 33
Hannelore Vreisleben * 0221 832 64 80

Samstag, 18. November 2017 ⇒ 14:00 Uhr PriPro GGS Poller Hauptstr.

Sonntag, 19. November 2017 / Volkstrauertag 10:30 Uhr VdK OV Poll

Kranzlegung auf dem alten Poller Friedhof (Poller Damm)

… anschließend treffen wir uns im Bürgerzentrum Ahl Poller Schull, Raum Kanne zum Frühstück und zu netten Gesprächen

VdK OV Poll

Montag, 20. November 2017

19:00 hr Poller Zochbesprechnung
Bürgerzentrum Ahl Poller Schull Raum Esel

Mittwoch, 22. November 2017 / 19:00 Uhr

Zum Ökumenischer Buß- und Bettagsgottesdienst
auf dem Poller Marktplatz, sind alle eingeladen

Sonntag, 26. November 2017 ⇒ Totensonntag

JUBO seit 1965 e. V.

Seitenanfang

Dezember 2017

Samstag, 2. Dezember 2017
11:00 - 14:00 Uhr Kinderadvent Poller Marktplatz

mit dem Poller Maigeloog, RÖTTGER GARTEN und des Netzwerks Poller Vereine

Der Weihnachtsbaum auf dem Poller Marktplatz wird am Samstag, 2.12.2017, zwischen 11:00 und 14:00 Uhr beleuchtet und öffentlich geschmückt. Ab 11:30 Uhr soll gesungen und erzählt werden. Wie im letzten Jahr kommt auch wieder der Nikolaus gegen 12:00 Uhr, Besonders ist, dass er in diesem Jahr auf einem Pferd angeritten kommt und eine ebenfalls berittene Helferin mitbringt. Als besonderes Zeichen der Gleichberechtigung gibt es in diesem Jahr einen weiblichen Nikolaus. (Der Nikolaus kommt ja aus Kleinasien - Türkei - und es wäre unrealistisch, wenn er zu Fuß kommt - außer auf dem letzten Stück)

Sonntag, 3. Dezember 2017 ⇒ 1. Advent

Mittwoch, 6. Dezember 2017 ⇒ Nikolaus

Papa Joes Jazzmann

Samstag, 9. Dezember 2017 von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Der Bürgerverein lädt ein, zur Einstimmung auf Weihnachten
Wehnachtliche Weisen durch das Jugendblasorchester Poll (JUBO) und die Möglichkeit anregender Gespräche zu führen.

Wehnachtliche Weisen in Poll

Sonntag, 10. Dezember 2017 ⇒ 2. Advent

Sonntag, 17. Dezember 2017 ⇒ 3. Advent

Donnerstag, 21. Dezember 2017;
10:00 Uhr im Bürgerzentrum Ahl-Poller-Schull

Netzwerkfrühstück
Den Tag mal anders beginnen, Jeder bringt mit, was ihm besonders gut schmeckt

Malu Jansen * 0221 830 25 90
Anneliese Robrecht * 0221 830 36 33
Hannelore Vreisleben * 0221 832 64 80

Sonntag, 24. Dezember 2017 ⇒ 4. Advent und Hl. Abend

Montag, 25. Dezember 2017 ⇒ 1. Weihnachtstag

Dienstag, 26. Dezember 2017 ⇒ 2. Weihnachtstag

Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt Schokuladenmuseum / © Albert Ackermann

Sonntag, 31. Dezember 2017 * Silvester
Letzter Tag des Jahres. Was wird uns in Erinnerung bleiben?

Am Ende des Tages, um 24:00 Uhr begrüßen wir das neue Jahr 2018

Sammelbahnhof Poll
Sammelbahnhof Poll / © Albert Ackermann


Das neue Jahr 2017 ⇒ Was gibt es neues in Poll?
⇒ Was macht die Politik mit "unsere" Heimatstadt Köln?
⇒ Womit beschäftigt sich der Landtag NRW?
⇒ Welche Themen behandelt der Bund in Berlin?
⇒ Wann bekommen wir Europäer endlich ein Selbstbewusstsein und werden selbstständig?

Seitenanfang

Januar 2018

Sonntag, 1. Januar 2018 Neujahr
Wir alle begrüßen das neue Jahr

Befreiung von Auschwitz Samstag, 27. Januar 2018

➪ Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar ist in Deutschland seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlich verankerter Gedenktag. Er ist als Jahrestag bezogen auf den 27. Januar 1945, den Tag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen Konzentrationslager Auschwitz durch die Rote Armee im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs. Zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust wurde der 27. Januar von den Vereinten Nationen im Jahr 2005 erklärt.

Sich erinnern, verhindert vergessen!

Seitenanfang

Februar 2018

Seitenanfang

März 2018

Sonntag, 25.März 2018, Start der Sommerzeit in Deutschland

Die Uhren werden von 2 Uhr auf 3 Uhr am 25.03 vorgestellt.
Es endet dann die Normalzeit/"Winterzeit".

Seitenanfang

April 2018

9. Poller Irish Night Samstag, 21. April 2018   *   "9. Poller Irish Night"

➪ polleririshnight.de

Seitenanfang

Mai 2018

Sonntag 6. Mai 2018

Schleswig-Holstein ➪ Wahlen zu den Kreistagen und den Gemeindevertretungen

Seitenanfang

Juni 2018

Fußball-Weltmeisterschaft 2018

… soll vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland stattfinden

Seitenanfang

Juli 2018

Seitenanfang

August 2018

Samstag, 25. August 2018

Poller Bürgerfest auf dem Schützeplatz / Poller Wiesen

Seitenanfang

September 2018

Herbst 2018 * Bayern ➪ Wahl des Landtages und der Bezirkstage

Herbst 2018 * Hessen ➪ Wahl des Landtages

Seitenanfang

Oktober 2018

28. Oktober 2018, Ende der Sommerzeit in Deutschland:

Die Uhren werden von 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt.
Es beginnt dann die Normalzeit/"Winterzeit".

Seitenanfang

November 2018

Seitenanfang

Dezember 2018

Sonntag, 23. Dezember 2018 ⇒ 4. Advent

Montag, 24. Dezember 2018 ⇒ Hl. Abend

Dienstag, 25. Dezember 2018 ⇒ 1. Weihnachtstag

Mittwoch, 26. Dezember 2018 ⇒ 2. Weihnachtstag

Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt Schokuladenmuseum / © Albert Ackermann

Montag, 31. Dezember 2018 * Silvester
Letzter Tag des Jahres. Was wird uns in Erinnerung bliben?

Am Ende des Tages, um 24:00 Uhr begrüßen wir das neue Jahr 2019

Sammelbahnhof Poll
Sammelbahnhof Poll / © Albert Ackermann


2019
Europawahl / Wahl des Europäisches Parlament im Frühjahr 2019


2020

Kommunalwahlen/Wahl des Kölner Stadtrates im Herbst 2020

2040

2020 / 2037 / 2040 Unser Alltag in der Zukunft.
Die grundlegenden Fragen werden sich bis dahin nicht radikal verändern. Die Veränderung kommt schleichend, kaum merkbar. Doch unsere Lebensweisen erhalten neue Impulse, wie zum Beispiel durch das Internet und durch der Zuzug von Menschen aus anderen Kulturkreisen.
Die Netzwerktechnologie z. B., erweitert unsere Möglichkeiten und optimiert unseren Alltag. Hier bildet sich der Fortschritt am deutlichsten ab. Besonders interessant ist daher die Frage, wie wir uns als Gesellschaft und Individuum in dieser neuen Welt fühlen werden. Wie sich die äußeren Einflüsse mit unserem persönlichen Alltag verweben und wie wir versuchen werden, Schritt zu halten oder zumindest Zeitweise auch auszubrechen.
Die Faszination für die Zukunft ist so alt wie die Menschheit!

 
 

| Seitenanfang | E-Mail | Sitemap | Impressum |
| © Netzwerk Poller Vereine 2010 - 2017 | Letzte Änderung am 13.11.2017